Die Kunst des Prokrastinierens - Dinge gekonnt aufschieben

30.11.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Gebäude 20, Raum 024 (Hochschule Reutlingen)

"Was Du heut nicht willst besorgen, das verschieb´gekonnt auf morgen!"

Fast jede und jeder neigt dazu, bestimmte Dinge aufzuschieben. Und weil wir
es anders geplant hatten, ärgern wir uns über die eigene Unfähigkeit, den Plan
einzuhalten.Oder wir ärgern andere, die nicht mit unserer Aufschieberitis rechnen.
In diesem Kurs wollen wir das Prokrastinieren, das Aufschieben nicht ausmerzen,
sondern „perfektionieren“: Mit Hilfe des eigenen „Inneren Teams“ sollen
Strategien entwickeln werden, wie sich Dinge möglichst geschickt und gekonnt
aufschieben lassen.

Anmeldung für Studierende der Hochschule Reutlingen über Relax

Kalender
<Dezember 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Ansprechpartner

Frank Jänicke           Evangelischer Hochschulpfarrer

Di und Do 9.00-16.00 auf dem Campus

Büro in Geb. 20 Raum 016 (neben dem Raum der Stille)

Telefon: 07121-271-9530     Mobil: 0152 24389416            Mail: hochschulpfarramt.reutlingendontospamme@gowaway.elkw.de

Ines Spitznagel

Katholische Hochschulseelsorgerin

Mo und Mi 9.00-16.00 auf dem Campus

Büro in Geb. 20 Raum 016 (neben dem Raum der Stille)

Telefon: 07121-271-9540     Mobil: 0176 85639229             Mail: ines.spitznagel@drs.de

Social Media

Erreichbar sind wir auch über:

Instagram: ekhg_reutlingen